Empowerment durch Namensänderung

Generationsübergreifend wurden kurdische Namen durch kulturelle und politische Maßnahmen unterdrückt und unsichtbar gemacht. In diesem Beitrag geht es um die Möglichkeit bei der deutschen Einbürgerung die Namensänderung als politischen Akt zu begreifen, um der kurdischen Sprache Sicht- und Hörbarkeit wiederzugeben.

 

Lies mehr“Empowerment durch Namensänderung”

UNSERE GRENZEN

قد تكون هذه الخاطرة اعلان مبادئ، لأن مشاكل العالم لن تنتهي وكلها بسبب الحدود، ولذلك على كل شخص أن يتأمل شكل الحدود التي نحتاجها

Vielleicht ist das Gedicht Grundsatzerklärung, weil die Probleme der Welt nicht enden werden und sie wegen der Grenzen sind, Deshalb muss jeder betrachten, welche Grenzen wir brauchen

Lies mehr“UNSERE GRENZEN”

Was willst du? Von wo kommst du? Wo willst du hin?

Unsere Autorin Sanna beschäftige sich mit der wahrscheinlich nicht böse gemeiten, jedoch ganz nervigen Frage, wo man herkommt,die eine der am häufigsten vorkommenden Fragen in der Gesellschaft ist. Schon als sie zur Schule ging wurde sie durch solche Fragen über die Identität oder ideale Erwartungen unter druck gesetzt,die sozusagen zum Alltagsrassismus gehören.

 

 

Lies mehr“Was willst du? Von wo kommst du? Wo willst du hin?”

Die Neuen Deutschen Organisationen – Wer, wie, was?

Anfang Februar waren wir vom Young Migrants Blog auf dem Bundeskongress der Neuen Deutschen Organisationen (NDO). Nach dem Besuch der Veranstaltung „Sternstunden der ndo – wie alles begann, wohin es gehen soll“ schreibt unsere Autorin einen Steckbrief mitsamt Porträt von Ferda Ataman.

Lies mehr“Die Neuen Deutschen Organisationen – Wer, wie, was?”

الاستبداد والوطن Despotism and the homeland

The article describes despotism in the Arab countries, how it used to be and how the new generation sees it these days.

المقال يتحدث عن الاستبداد في البلدان العربية، كيف كان يبدو وكيف تراه الأجيال الجديدة في هذه الأيام

Lies mehr“الاستبداد والوطن Despotism and the homeland”