Die Freiheit der Außerirdischen

“sich nicht mit der macht identifizieren. einfach gar nicht identifizieren + freien menschen als freie begegnen” ist die Entgegnung unserer Autorin Elisa gegenüber den Zuschreibungen, denen schwarze Menschen in einer weißen Gesellschaft ausgesetzt sind – auch von den ‘eigenen Communities’. Die wichtige Debatte um Identität, Widerstand und Befreiung wird mit diesem berührenden Beitrag fortgesetzt.

Lies mehr“Die Freiheit der Außerirdischen”

Desintegrieren – Empowern – in Utopien denken

Das ist eine Rede von Kiana Ghaffarizad anlässlich der Neugestaltung und Wiedereröffnung des Bremer Gedenkpavillons für die Opfer rechter Gewalt, entwickelt und gestaltet durch das Jugendprojekt Köfte Kosher sowie anlässlich der Platzbenennung nach Marwa el-Sherbini. 

Lies mehr“Desintegrieren – Empowern – in Utopien denken”