The World needs Rebels


There are so many reasons to keep going, taking a breath could be one of them. Never forget that we live in a tough world. That’s why I think there is a lot of beauty we should fight for and keep making a stand against every mad dictator movement.

Von Selbstironie und Ignoranz


Unsere Autorin Nour schreibt in ihrem Gedicht über Konsumkritik, Bio-Essen für's Gewissen und vintage Möbel.

Überdruss


Die Poetin Cansev schreibt in ihrem Gedicht gegen den Leistungsdruck, gegen den Überdruss der Charakteruniformen und für die "vergeudete" Zeit. 

Anarchie


Sanna schreibt in ihrem Gedicht über gesellschaftliche Transformation und die Besinnung des Einzelnen, über die Anarchie als Utopie und den Gedankenwirrwarr im Kopf. 

Proud Of Color


Mein Leben matters, meine Erfahrungen sind real, Ich bin POC, das heißt Proud Of Color. Ein Gedicht über Black Power.

Niemandsland


Wo ist das Land, in dem wir frei sein können? In ihrem Gedicht Niemandsland zeigt unsere Poetry-Autorin Sanna, dass Heimat etwas ist, das in der Zukunft liegt und es auf uns, unsere Fantasie und Solidarität ankommt, sie zu erschaffen.

The World needs Rebels


There are so many reasons to keep going, taking a breath could be one of them. Never forget that we live in a tough world. That’s why I think there is a lot of beauty we should fight for and keep making a stand against every mad dictator movement.

Von Selbstironie und Ignoranz


Unsere Autorin Nour schreibt in ihrem Gedicht über Konsumkritik, Bio-Essen für's Gewissen und vintage Möbel.

Überdruss


Die Poetin Cansev schreibt in ihrem Gedicht gegen den Leistungsdruck, gegen den Überdruss der Charakteruniformen und für die "vergeudete" Zeit. 

Anarchie


Sanna schreibt in ihrem Gedicht über gesellschaftliche Transformation und die Besinnung des Einzelnen, über die Anarchie als Utopie und den Gedankenwirrwarr im Kopf. 

Proud Of Color


Mein Leben matters, meine Erfahrungen sind real, Ich bin POC, das heißt Proud Of Color. Ein Gedicht über Black Power.

Niemandsland


Wo ist das Land, in dem wir frei sein können? In ihrem Gedicht Niemandsland zeigt unsere Poetry-Autorin Sanna, dass Heimat etwas ist, das in der Zukunft liegt und es auf uns, unsere Fantasie und Solidarität ankommt, sie zu erschaffen.