“Kopf runter / Du bist ein good boy” – Ohren auf / Hier kommt Preach


Nachdem die Hamburger Sex-positive Künstlerin Preach vor zwei Wochen ihren neuen und befreedigenden R&B Song GOOD BOY gedroppt hat, ist sie diesen Sonntag [28.01.]  LIVE mit ihrer Kollegin Natascha P. vom Musikkollektiv One Mother im Studio Я des Gorki-Theaters in Berlin zu hören.

Buchrezension: Ellbogen von Fatma Aydemir


Lesetipp: Ellbogen - ein Roman von Fatma Aydemir über Identität, Freundinnenschaft und das Verstehen des Anderen in der Gesellschaft der Vielen.

Deutsche Haremsphantasien


Wir posten den Beitrag unseres Autors yaş vom Blog Feminiwas. Dort beschreibt er, wie bestimmte Bilder und Phantasien vom „Orient“ und von „Exotik“ sich auf Männlichkeit auswirken. Und darüber, welche Art von Sexualität orientalisierten Männern wie ihm zugeschrieben wird.

Hey, ich habe (Zukunfts-)angst


Nach dem Schulabschluss steht einem die Welt offen, heißt es. Unsere Autorin erzählt ungeschönt vom Anpassungsdruck in der Lohnarbeit und dem alltäglichen Wahnsinn unserer sexistischen Leistungsgesellschaft, den sie erlebt hat.

Feminismus und ich


"Hast du dich noch nie gefragt, warum rosa eine Mädchenfarbe und blau eine Jungsfarbe ist? Oder warum der Begriff „pussy“ abwertend ist, obwohl er nur auf das weibliche Genital verweist?"

Aladdin und Almanya


Wie stellt man sich in Deutschland noch heute den „Orient“ vor? In jedem Fall ganz anders, fast schon als das komplette Gegenteil. Wozu führt diese Abgrenzung? Und was hat das Hamburger Musical Aladdin damit zu tun?

Ich habe die Nase voll


Von unrealistischen, rassistischen Anforderungen an den Körper bis zur Entfremdung des eigenen Gesichts. Stupsnase adé! Zeigt eure Zinken.

“Kopf runter / Du bist ein good boy” – Ohren auf / Hier kommt Preach


Nachdem die Hamburger Sex-positive Künstlerin Preach vor zwei Wochen ihren neuen und befreedigenden R&B Song GOOD BOY gedroppt hat, ist sie diesen Sonntag [28.01.]  LIVE mit ihrer Kollegin Natascha P. vom Musikkollektiv One Mother im Studio Я des Gorki-Theaters in Berlin zu hören.

Buchrezension: Ellbogen von Fatma Aydemir


Lesetipp: Ellbogen - ein Roman von Fatma Aydemir über Identität, Freundinnenschaft und das Verstehen des Anderen in der Gesellschaft der Vielen.

Deutsche Haremsphantasien


Wir posten den Beitrag unseres Autors yaş vom Blog Feminiwas. Dort beschreibt er, wie bestimmte Bilder und Phantasien vom „Orient“ und von „Exotik“ sich auf Männlichkeit auswirken. Und darüber, welche Art von Sexualität orientalisierten Männern wie ihm zugeschrieben wird.

Hey, ich habe (Zukunfts-)angst


Nach dem Schulabschluss steht einem die Welt offen, heißt es. Unsere Autorin erzählt ungeschönt vom Anpassungsdruck in der Lohnarbeit und dem alltäglichen Wahnsinn unserer sexistischen Leistungsgesellschaft, den sie erlebt hat.

Feminismus und ich


"Hast du dich noch nie gefragt, warum rosa eine Mädchenfarbe und blau eine Jungsfarbe ist? Oder warum der Begriff „pussy“ abwertend ist, obwohl er nur auf das weibliche Genital verweist?"

Aladdin und Almanya


Wie stellt man sich in Deutschland noch heute den „Orient“ vor? In jedem Fall ganz anders, fast schon als das komplette Gegenteil. Wozu führt diese Abgrenzung? Und was hat das Hamburger Musical Aladdin damit zu tun?

Ich habe die Nase voll


Von unrealistischen, rassistischen Anforderungen an den Körper bis zur Entfremdung des eigenen Gesichts. Stupsnase adé! Zeigt eure Zinken.