Ferda Ataman ist Journalistin und Mitbegründering der Neuen Deutschen Medienmacher. In ihrer Rede geht es um Polizeigewalt und Solidarität mit Hengameh Yaghoobifarah. Ferda spricht vom Heimatministerium über die Debatte um rassistische Polizeigewalt, die Strafanzeigen-Drohung seitens Horst Seehofers und das systematische mediale Silencing von Polizei-Kritischen Stimmen. Ihre Rede gibts hier auf unserem Insta Account!