Refugees no more

Neue Homies aus der ganzen Welt kommen in unsren Kiezen und Dörfern an. Aber wie wird aus einem “Willkommen” “Bleiben”? Wann hört man auf, Refugee zu sein? Und wie können wir unser Recht auf Rechte erkämpfen? Die Zukunft gehört uns, transnational, solidarisch, vielfältig. Welcome2stay!

Hier findet ihr unsere Beiträge zu Flucht und Asyl