StayTheFuckLoud #1


Ein Videobeitrag von Ali. #StayTheFuckLoud

I’m a migrant kid but me – Teil 2


Was bedeutet es in einer migrantischen Familie mit Arbeiter*innengeschichte groß zu werden? Von der  Sinuskurve des Aufwachsens, zwischen Ikea und Kommunismus, gegen Geschlechternormierung und Ilis Brause: All we are, are migrant kids but us...

I’m a migrant kid but me – Teil 1


Was bedeutet es in einer migrantischen Familie mit Arbeiter*innengeschichte groß zu werden? Von der  Sinuskurve des Aufwachsens, zwischen Ikea und Kommunismus, gegen Geschlechternormierung und Ilis Brause: All we are, are migrant kids but us...

Refugee Women* Building Bridges!


“Brücken Bauen” um die Kluft zwischen illegalisierten Menschen, Geflüchteten, Migrant*innen und deutschen Staatsbürger*innen zu überwinden.

From Berlin to Beirut. We stand with you. #revolution


Die Losung der Proteste ist die alte Parole aus dem Arabischen Frühling von 2011: „Alle heißt alle!“, die gesamte Regierung soll sich zum Teufel scheren.

Refugees und die Frage nach Arbeit


Unsere YMB Reporterin Rasha (von Rasha and Life) hat sich auf den Weg gemacht und ehemalige Refugees in Berlin-Neukölln und Berlin-Wedding gefragt: Wie nehmt ihr den Arbeitsmarkt wahr? Welche Herausforderungen und Chancen sind euch bei der Arbeitssuche begegnet? Was für Erfahrungen mit dem…

Klettern für die Seenotrettung


In Solidarität mit der Migration über das Mittelmeer haben Aktivist*innen der Seebrücke Bewegung am Freitag Morgen den Berliner 'Molecule Man' eine Rettungsweste verpasst. Plötzlich trug die 30m Statue in der Spree orange. Wir teilen das Video zur Aktion von Supernova.

YMB – Refugees und die Frage nach Heimat


Unsere YMB Reporterin Rasha (von Rasha and Life) fragt ehemalige Refugees in Berlin-Neukölln und Berlin-Wedding: Ist Berlin deine Heimat? Was muss gewährleistet sein, damit Berlin ein Zuhause werden kann?

“Flüchtlingshilfe”?


Mithilfe eines selbstkritischen Rück- sowie Ausblicks auf Cansevs eigenen Erfahrungen in der Geflüchtetenhilfe möchte Cansev der Verdrängung von ebenjenen Schicksalen trotzen.

StayTheFuckLoud #1


Ein Videobeitrag von Ali. #StayTheFuckLoud

I’m a migrant kid but me – Teil 2


Was bedeutet es in einer migrantischen Familie mit Arbeiter*innengeschichte groß zu werden? Von der  Sinuskurve des Aufwachsens, zwischen Ikea und Kommunismus, gegen Geschlechternormierung und Ilis Brause: All we are, are migrant kids but us...

I’m a migrant kid but me – Teil 1


Was bedeutet es in einer migrantischen Familie mit Arbeiter*innengeschichte groß zu werden? Von der  Sinuskurve des Aufwachsens, zwischen Ikea und Kommunismus, gegen Geschlechternormierung und Ilis Brause: All we are, are migrant kids but us...

Refugee Women* Building Bridges!


“Brücken Bauen” um die Kluft zwischen illegalisierten Menschen, Geflüchteten, Migrant*innen und deutschen Staatsbürger*innen zu überwinden.

From Berlin to Beirut. We stand with you. #revolution


Die Losung der Proteste ist die alte Parole aus dem Arabischen Frühling von 2011: „Alle heißt alle!“, die gesamte Regierung soll sich zum Teufel scheren.

Refugees und die Frage nach Arbeit


Unsere YMB Reporterin Rasha (von Rasha and Life) hat sich auf den Weg gemacht und ehemalige Refugees in Berlin-Neukölln und Berlin-Wedding gefragt: Wie nehmt ihr den Arbeitsmarkt wahr? Welche Herausforderungen und Chancen sind euch bei der Arbeitssuche begegnet? Was für Erfahrungen mit dem…

Klettern für die Seenotrettung


In Solidarität mit der Migration über das Mittelmeer haben Aktivist*innen der Seebrücke Bewegung am Freitag Morgen den Berliner 'Molecule Man' eine Rettungsweste verpasst. Plötzlich trug die 30m Statue in der Spree orange. Wir teilen das Video zur Aktion von Supernova.

YMB – Refugees und die Frage nach Heimat


Unsere YMB Reporterin Rasha (von Rasha and Life) fragt ehemalige Refugees in Berlin-Neukölln und Berlin-Wedding: Ist Berlin deine Heimat? Was muss gewährleistet sein, damit Berlin ein Zuhause werden kann?

“Flüchtlingshilfe”?


Mithilfe eines selbstkritischen Rück- sowie Ausblicks auf Cansevs eigenen Erfahrungen in der Geflüchtetenhilfe möchte Cansev der Verdrängung von ebenjenen Schicksalen trotzen.