Junge Frauen mit Migrationshintergrund: Wir werden gebraucht!


In deutschen Parlamenten sucht man sie vergeblich: Junge Frauen mit Migrationshintergrund. Dabei tragen sie zu einer vielfältigen Gesellschaft bei. Man kann die Politik meiden, weil man glaubt, man ist nicht willkommen. Man kann es aber auch zum Anlass nehmen, erst recht Politik machen zu wollen.…

Ich bin hier, weil jemand vor mir war


Die Autorin spricht über die Geschichte ihrer Familie, über die Bedeutung von kollektivem Gedächtnis und kollektivem Trauma - und es wird deutlich: Die Migration, die Erinnerungen, die Kämpfe und Wege ihrer Eltern trägt auch sie mit.

YMB – Refugees und die Frage nach Heimat


Unsere YMB Reporterin Rasha (von Rasha and Life) fragt ehemalige Refugees in Berlin-Neukölln und Berlin-Wedding: Ist Berlin deine Heimat? Was muss gewährleistet sein, damit Berlin ein Zuhause werden kann?

BarCamp für Netz-Antirassismus: Mobile Reporting Video


Die Kameradist*innen haben mit ihren Mobile Reportern unser BarCamp dokumentiert. Zum Auftakt von 2019 teilen wir heute mit euch das tolle Ergebnis!

Diaspor.asia zu Besuch beim Young Migrants Blog


Am 17. November veranstaltete der Young Migrants Blog ein großes BarCamp unter dem Motto: Antirassistisches Bloggen - Migrantische Perspektiven für die Gesellschaft der Vielen. Auch das Diaospor.asia waren vor Ort und stellten ihr cooles Projekt vor.

Mobile Reporting für die Gesellschaft der Vielen


Heißer Tipp fürs Wochenende: der Mobile Reporting Workshop der Kameradist*innen am 17.11.2018 in Berlin. 

BarCamp für Netz-Antirassismus: Migrant Voices in Social Media


5 gute Gründe, warum ich unbedingt am 17. November nach Berlin zum BarCamp für Netz-Antirassismus kommen würde.

Tell Me Something About AfD


Die Afd verzeichnet ein Umfragehoch beim BrandenburgTrend: Wäre am Sonntag Landtagswahl gewesen, hätten 23 % der Wähler*innen in Brandenburg die AfD gewählt. Wir teilen einen Videobeitrag als Antwort.

Thank Allah I’m an Atheist


Wir teilen einen Videobeitrag vom FICKO-Magazin. Dort berichtet Amed Sherwan von seiner Entscheidung als 15jähriger, nicht mehr an Gott zu glauben.

Feminismus Unlimited!


Ficko wurde neun und schrieb in einem Interview mit ante über Feminism Unlimited.

Junge Frauen mit Migrationshintergrund: Wir werden gebraucht!


In deutschen Parlamenten sucht man sie vergeblich: Junge Frauen mit Migrationshintergrund. Dabei tragen sie zu einer vielfältigen Gesellschaft bei. Man kann die Politik meiden, weil man glaubt, man ist nicht willkommen. Man kann es aber auch zum Anlass nehmen, erst recht Politik machen zu wollen.…

Ich bin hier, weil jemand vor mir war


Die Autorin spricht über die Geschichte ihrer Familie, über die Bedeutung von kollektivem Gedächtnis und kollektivem Trauma - und es wird deutlich: Die Migration, die Erinnerungen, die Kämpfe und Wege ihrer Eltern trägt auch sie mit.

YMB – Refugees und die Frage nach Heimat


Unsere YMB Reporterin Rasha (von Rasha and Life) fragt ehemalige Refugees in Berlin-Neukölln und Berlin-Wedding: Ist Berlin deine Heimat? Was muss gewährleistet sein, damit Berlin ein Zuhause werden kann?

BarCamp für Netz-Antirassismus: Mobile Reporting Video


Die Kameradist*innen haben mit ihren Mobile Reportern unser BarCamp dokumentiert. Zum Auftakt von 2019 teilen wir heute mit euch das tolle Ergebnis!

Diaspor.asia zu Besuch beim Young Migrants Blog


Am 17. November veranstaltete der Young Migrants Blog ein großes BarCamp unter dem Motto: Antirassistisches Bloggen - Migrantische Perspektiven für die Gesellschaft der Vielen. Auch das Diaospor.asia waren vor Ort und stellten ihr cooles Projekt vor.

Mobile Reporting für die Gesellschaft der Vielen


Heißer Tipp fürs Wochenende: der Mobile Reporting Workshop der Kameradist*innen am 17.11.2018 in Berlin. 

BarCamp für Netz-Antirassismus: Migrant Voices in Social Media


5 gute Gründe, warum ich unbedingt am 17. November nach Berlin zum BarCamp für Netz-Antirassismus kommen würde.

Tell Me Something About AfD


Die Afd verzeichnet ein Umfragehoch beim BrandenburgTrend: Wäre am Sonntag Landtagswahl gewesen, hätten 23 % der Wähler*innen in Brandenburg die AfD gewählt. Wir teilen einen Videobeitrag als Antwort.

Thank Allah I’m an Atheist


Wir teilen einen Videobeitrag vom FICKO-Magazin. Dort berichtet Amed Sherwan von seiner Entscheidung als 15jähriger, nicht mehr an Gott zu glauben.

Feminismus Unlimited!


Ficko wurde neun und schrieb in einem Interview mit ante über Feminism Unlimited.