Das Musikvideo ist im Rahmen des Filmworkshops “Who the f*ck is Suzie Wong” entstanden. Initiiert wurde er von dem “Asian Film Festival” im Oktober 2017. Die daraus entstandenen Kurzfilme wurden im Ballhaus Naunynstraße in Berlin gezeigt. Asiatisch-Deutsche sind auf deutschen Leinwänden nach wie vor eine Seltenheit. Ziel war es, dem entgegenzuwirken und Asiatisch-Deutschen und People of Color zu befähigen, ihre eigenen Geschichten mit filmischen Mitteln zu erzählen. Der Workshop “Who the f*ck is Suzie Wong?” ist eine Produktion von “Korientation e.V.” und der “Akademie der Autodidakten” im Ballhaus Naunynstraße, gefördert vom “Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung”.

 

Bild: © privat

 

 


Wir sind aus dem Norden, Süden, Osten, Westen; migrantisch, deutsch, mit und ohne Integrationshintergrund, antirassistisch, jung, künstlerisch, politisch, neugierig und selbstbewusst.

We are from the north, the south, the east, and the west. We are migrants, we are German, some of us have the experience of “integrating”, some of us do not. We are anti-racist, young, creative, political, curious and confident.


DIESER BLOG IST EIN PROJEKT DER ROSA-LUXEMBURG-STIFTUNG

Rosa Luxemburger Logo

Partnerblogs:

Privacy Preference Center